Sie sind nicht angemeldet.

  • »Marie Schnugg« ist weiblich
  • »Marie Schnugg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Klarer Vorname: Marlies

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. Juli 2017, 17:05

Hallo- ich bin neu hier!

Hallo Forum,

ich habe mich hier heute angemeldet, weil ich eine Frage habe.

Ich wohne in Brandenburg- und ich liebe Dahlien.
Es gibt so viele verschiedene Arten- unglaublich.

Meine liebste ist die Marie Schnugg. ;)
Diese Dahlie bezaubert mich und sie wird von Hummeln und Bienen gerne angesteuert.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und such mir gleich den passenden thread

LG
Marie

  • »Marie Schnugg« ist weiblich
  • »Marie Schnugg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Klarer Vorname: Marlies

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. August 2017, 13:50

Niemand sagt guten Tag?

Gibt es eine geheime Formel, die ich nicht kenne?
Was muss ich denn hier schreiben, um gegrüßt zu werden?

LG
Marie

Ernst

Administrator

  • »Ernst« ist männlich

Beiträge: 459

Wohnort: 85057 Ingolstadt

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. August 2017, 12:53

Hallo Marie,ein Herzliches Willkommen hier im Forum.
Was hast du denn für Fragen?
Liebe Grüße Ernst

P.S. Da ja Urlaubszeit ist,dauert es halt etwas länger.
Liebe Grüße Ernst

  • »Marie Schnugg« ist weiblich
  • »Marie Schnugg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Klarer Vorname: Marlies

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. August 2017, 10:57

Hallo Ernst!

Danke für den Willkommensgruß. Ich muss mich entschuldigen. Ich bin wohl etwas ungeduldig.
Mein Eindruck war zunächst, dass hier ein abgeschlossener Zirkel unterwegs ist.
Aber alles gut.

Ja, ich habe viele Fragen, weil ich Dahlien absolut liebe.

Besonders die Marie Schnugg. Ich mag die einfachen, weil ich die Blüten in ihrer Klarheit ganz bezaubernd finde.

Eine meiner Fragen kann ich ja hier stellen.

Warum git es keine blauen Dahlien?

Ich hatte mal den Gedanken, dass blaue Blüten saure Böden benötigen.
Aber das kann nicht (generell) sein, denn der blaue Rittersporn wächst hier wie wild.
Ich las kürzlich, dass es nun auch roten Rittersporn gibt.

Lilafarbene Dahlien hab ich schon gesehen. Die gibt es schon lange. Und das geht ja in die Richtung.
Warum keine blauen? ?(


edit:

Hier habe ich eine "blaue" gefunden. Allerdigs mit lila Einschlag.

https://www.poetschke.de/Blumenzwiebeln/…e-Blue-Boy.html



Meine Frage bleibt: Warum gibt es keine (wirklich) blauen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marie Schnugg« (4. August 2017, 17:43)


Wellensittich

Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 388

Klarer Vorname: Niemand

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. August 2017, 02:28

Es gibt derzeit keine blauen Dahlien und die BlueBoy ist mehr Lila als Blau. Mehr zu lesen da http://www.dahliengarten-hamburg.de/Alles/farba.html

Vermutlich wird es dank Gen-Technik einmal blaue Dahlien geben. Siehe http://www.zeit.de/news/2017-07/27/wisse…n-blau-27100802 aber ob Privat-Leute jemals welche in die Finger bekommen ist eine andere Frage. Siehe das Theater um die orangenen Petunien. http://www.transgen.de/aktuell/2646.oran…gentechnik.html

  • »Marie Schnugg« ist weiblich
  • »Marie Schnugg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Klarer Vorname: Marlies

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. August 2017, 08:32

Hallo Wellensittich,

Danke für die links.
Bin gespannt, was es dazu zu sagen gibt.

LG
Marie

7

Sonntag, 6. August 2017, 15:04

Servus Marie,

also dein Wunsch nach einer blauen Dahlie könnte nur mit Genmanipulation erfüllt werden. Doch so ein Experiment gab es aus nicht bestätigten Berichten erstmals in Japan. Alle Dahliennamen mit Blau in der Beschreibung gehört nur zur Werbestrategie und entsprechende Fotos lassen sich Dank der elektronischen Bildbearbeitung einfach auf die Wunschvorstellung trimmen.

Ob wir tatsächlich mit einer blauen Dahlie so glücklich wären, lässt sich nicht sagen, denn die blauen Gene passen einfach zum Rittersporn, denn einen strahlend roten Rittersporn habe ich bisher noch nicht gesehen.

Gruß
Hans

Verwendete Tags

Guten Tag

Social Bookmarks

Thema bewerten